Diabetes

Seit dem 14. September 2015 betreuen wir unsere diabetischen Patienten in den neuen Praxisräumen Mainzerstr. 47.

Laboruntersuchungen sowie die hausärztliche Betreuung finden weiterhin in der Bodenstaffstr. 12 statt.

 

Terminsprechstunde Telefon 0228/ 934 843 10

Behandlung und Schulung

 

Behandlung und Schulung von Patienten mit Diabetes

(= Zuckerkrankheit)

 

 

  • Ersteinstellung bei Diabetesdiagnose
  • Neueinstellung bzw. Optimierung bei schlechten Blutzuckerwerten
  • Diabetes-Check
  • Insulineinstellungen jeder Art / Insulinpumpentherapie
  • Dauerbehandlung bei Typ 1 Diabetes
  • Dauerbehandlung bei Typ 2 Diabetes
  • Schwangerschaftsdiabetes
  • Fettstoffwechselstörungen
  • sonstige Stoffwechselstörungen
  • Patienten mit diabetischem Fußsyndrom
  • Diabetologische Betreuung unserer hausärztlichen an Diabetes erkrankten Patienten.

 

 

Wir arbeiten auf Überweisung Ihres Hausarztes, wobei Sie bei ihrem Hausarzt in das Diabetes-DMP eingeschrieben sein sollten.
Ausnahmen: Typ 1 Diabetes (freier Zugang), Schwangerschaftsdiabetes (Überweisung des Frauenarztes)

Behandlungsverfahren/ -stufen:

 

Behandlungsverfahren/ -stufen:

 

 

  • Veränderung der Lebensgewohnheiten/ Bewegung und Ernährung

  • Schulungen
  • Medikamententherapie ( Tabletten/ Spritzen)Insulintherapie
  • intensiviert(ICT, drei- und mehrmalige Insulingabe am Tag),
    konventionell(CT, zweimalige Insulingabe am Tag), Pumpentherapie)

 

Schulungsarten:

 

 

Einzel-/ Gruppenschulung:

 

 

  • Schulung bei Typ 1 Diabetes( ICT, Pumpentherapie )
  • Schulung bei Typ 2 Diabetes( ohne Insulin, SIT, BOT, CT, ICT)
  • HYPOS Schulung
  • NEUROS Schulung
  • Beratung und Schulung von Jugendlichen Hypertonieschulung
  • Schulung bei Fettstoffwechselstörung
  • Schulung schwangerer Diabetikerinnen(Typ 1 / Typ 2)
  • Schulung bei Gestationsdiabetes

 

Schwerpunkt:

 

 

 

 

Es findet eine regelmäßige Fußsprechstunde mit dem orthopädischem Schuhmacher/ Techniker(b. Bed. mit Fußdruckmessungen) statt.

 

Mitarbeit und Austausch im “Netzwerk Diabetischer Fuß Köln und Umgebung e.V.“(www.fussnetz-Köln.de)

 

 

 

 

Kooperationen:

 

 

 

 

  • Orthopädischem Schuhmacher/-Techniker
  • Angiologe
  • Gefäß-/ Chirurg
  • Neurologe
  • Kardiologe
  • Augenarzt
  • Gynäkologe
  • Nephrologe
  • Podologe
  • Diabetes Kliniken
  • Selbsthilfegruppe